Marokko hat sich für die WM qualifiziert!!!

Ihr glaubt nicht, was gestern Abend los war. In diesem Kontext Fahnen zu schwenken, kann ich allerdings nachvollziehen 😉

Advertisements

Nationalstolz auf marokkanisch

Von Fahnen und Hymnen

Weiterlesen „Nationalstolz auf marokkanisch“

Highlight des Monats

Weiterlesen „Highlight des Monats“

Es ist Freitag – das heißt Couscoustag, mjam mjam

Pläne und was davon übrig bleibt

Geht man ins Ausland, bereitet man vieles vor. Manche lösen die Wohnung auf, manche vermieten sie. Persönliche Dinge werden gepackt, man muss sich entscheiden zwischen Wichtigem (kommt mit) und Unwichtigem (bleibt da). Allein das dauert ewig. Papierkram wird erledigt, die Ankunft im anderen Land vorbereitet. (Viele Infos zu den organisatorischen Dingen erhält man bei den tollen Expatmamas)

Manche Dinge kann man nicht vorbereiten. Weiterlesen „Pläne und was davon übrig bleibt“

Marokkanische Parallelwelten

Weiterlesen „Marokkanische Parallelwelten“

Back to Morocco, zurück zuhause?

 

Es war nicht so geplant, ich reibe mir die Augen, kratze meinen Kopf und frage mich: Wie konnte das nur passieren? Zwei Monate vorbei. Zeitliche Mehrkapazitäten, zwei Personen mehr im Haushalt, keine schulischen Verpflichtungen, ein bisschen Sonne, ein bisschen Regen und viel Familienzeit. Und so machten auch meine Vorsätze Urlaub. Und das hieß: zwei Monate Hitzefrei für meinen Blog. Er ist da hart im Nehmen, aber ihr?! Ich hoffe sehr, ihr verzeiht es mir und bleibt dabei.

Sechs Wochen der zwei Monate war ich in Deutschland und es passierte etwas Unglaubliches. Weiterlesen „Back to Morocco, zurück zuhause?“

Welcher Ramadan-Typ wärst Du?

Weiterlesen „Welcher Ramadan-Typ wärst Du?“

Über Carpe Diem

Große Worte – wer hat es verstanden?

Weiterlesen „Über Carpe Diem“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: