Yippie, eine Auszeichnung

Kennt ihr das arabische Geträller der Frauen, was zu Hochzeiten oder anderen Feierlichkeiten ertönt? Leider kann ich noch keine Tonspuren einstellen, das würde ich jetzt zu gerne. Ich habe eine Auszeichnung bekommen!!! Mir schwant, es ist nichts, weswegen die Welt still steht oder mir gleich meine Leserzahlen Rekorde brechen, aber mir zeigt es, es gibt Menschen, die mich lesen und die mögen, wie ich schreibe. Das macht mich glücklich.

Danke Dir, liebe Lydia von Lydias Welt . Lydias WeltIhr Blog lohnt so sehr. Es eröffnet euch Welten und Perspektiven, nämlich die einer „blinden Mutter mit arabischem Hintergrund“ (Zitat Lydia). Infos und Regeln zum Award habe ich am Ende meines Artikels kurz genannt.

Lydia hat mir folgende Fragen gestellt: 
• Was liest Du am liebsten?
Tatsächlich Sachbücher inzwischen. Ungelogen. Aber nur gut geschriebene. Für schlecht geschriebene Texte muss ich echt ein riesen Interesse für das Thema mitbringen.
• Was machst Du, wenn Du nicht einschlafen kannst?
Das ist so gut wie ausgeschlossen, aber dann würde ich wohl schreiben.

• Glaubst Du, dass Pflanzen Gefühle haben?
Nee, eigentlich nicht.
• Hund oder Katze?
Katze.
• Hast Du jemals den Wunsch verspürt, Dich einmal in ein Tier zu verwandeln?
Ja. Wäre toll mal zu fliegen, also ein Adler oder ähnliches.

Okay, und dann sollt ihr noch drei Dinge erfahren, die etwas über mich sagen:

  • Ich habe wenig Erinnerungen. Wenige Erinnerungen an meine Kindheit, an meine Jugend, an weitere Jahre. Mein Gedächtnis ist wie ein Sieb. Bei Erzählungen oder Fotos fällt mir das ein oder andere wieder ein, aber manches ist einfach weg. Da bekommt Schreiben noch einmal eine ganz andere Dimension.
  • Ich stehe auf Kriegsfuß mit Fernsehen. Wenn ich freie Hand hätte, würde ich den Fernseher zuhause abschaffen.
  • Wenn ich eine Ausbildung machen könnte, würde ich Konditorin lernen.
  • Mein liebster Post, den ich am coolsten von allen finde ist Vom kreativen Autofahren und anderen Besonderheiten. Komischerweise teilen die Leser meine Liebe nicht. Holt es nach!

Ich nominiere folgende Blogs, weil sie mir Neues zeigen, nachdenken lassen, ich bei lecker Tee oder Kaffee schmunzeln oder „Ach so“ rufen kann, ich Dinge erfahre, die ich vorher nicht wusste oder meine Überzeugungen in Frage stelle (find ich tatsächlich positiv).

Funkloch – Blog über Reisen und Nachhaltigkeit

Coellefornia

Fuckermothers – feministische Perspektive auf Mutterschaft

documenting.the.obvious

 

Emma Comics über Politik und Dinge, über die man nachdenken sollte

Leni und Mo

Anna rockt

Farbensehnsucht

Unverbogen Kind sein

Felibrina – Sabrina und ihre Liebe zu Marokko

 

Ich weiß nicht, ob die oben genannten Lust auf Fragen beantworten haben, aber ich will echt gerne folgendes wissen:

  1. Wie viel Zeit investiert ihr ins Bloggen?
  2. Welcher Ort oder Platz hat euch beeindruckt?
  3. Was macht ihr morgens als erstes? Abgesehen von der Toilette.
  4. Seid ihr Teamplayer oder Einzelkämpfer?
  5. Was gehört eurer Meinung nach auf jeden Fall auf eine Löffelliste?

Der Award wurde von Okoto Enigma ins Leben gerufen, um Blogger zu vernetzen und schöne, lesenswerte Blogs Achtung zu schenken. Sie betreibt ebenfalls einen Blog. 

Hier könnt ihr auch die Geschichte des Awards nachlesen. Nun zu den Regeln:

Regeln:

  1. Put the award logo/image on your blog
  2. List the rules.
  3. Thank whoever nominated you and provide a link to their blog.
  4. Mention the creator of the award and provide a link as well
  5. Tell your readers 3 things about yourself
  6. You have to nominate 10 – 20 people
  7. Notify your nominees by commenting on their blog
  8. Ask your nominees any 5 questions of your choice; with one weird or funny question (specify)
  9. Share a link to your best post(s)

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: